Wendeltreppe

Bekannt ist die Spindeltreppe unter dem Namen Wendeltreppe. Gebaut wird sie als Bogen- oder Spindeltreppe. In jedem Fall geht es auf den Stufen spiralförmig nach oben. Egal ob Wendeltreppe oder Spindeltreppe garantiert diese Treppe eine spektakuläre Raumwirkung.
Ein eleganter Auf- und Abstieg auf den Stufen der Spindeltreppen ist gewiss. Bei räumlichen Gegebenheiten erscheint die Spindeltreppe frei im Raum stehend als individueller Mittelpunkt.

Am Besten Sie lassen sich bei uns in allen Fragen rund um den Treppenbau, dem Treppenlauf und der Fläche der Treppenstufen beraten. Treppenmeister ist Spezialist für alle Treppenkonstruktionen, auch für Wendeltreppen bzw. Spindeltreppen.

Spart man auch Platz im Haus mit Wendeltreppen bzw. Spindeltreppen?

Nicht wirklich, denn wo jeder Zentimeter Auftritt entscheidet sollte man sich für eine halb gewendelte Treppe entscheiden und nicht für eine Spindeltreppe. Halbgewendelte Treppen sind besser begehbar und Ihr Wohnraum erhält mehr Fläche durch den  Treppen-Grundriss.
Sehen Sie selbst den Unterschied im Grundriss einer gewendelten Treppe und einer Spindeltreppe:

Auch werden sogenannte Wendeltreppen also Spiondeltreppen vor allem dort eingesetzt, wo sie nicht den Anforderungen an eine notwendige Treppe genügen müssen. 
Mehr Informationen dazu auch auf dem Treppen ABC Ratgeber 

Wendeltreppen

Spindeltreppen - Spektakuläre Treppenbauweise

Spindeltreppen sorgen durch ihre Treppenform für einen schwungvollen Aufgang. Das Design der Spindeltreppe wird durch das Material beeinflusst. Ein moderner Materialmix sind Stufen aus Holz und einer einzigartigen Edelstahlspindel. Als Holz wird häufig Buche bzw. Buche hell gewählt. Das hochwertige Geländer passt sich der Treppenanlage perfekt an.

Bogentreppen

Die Treppe wird zur Wohnskulptur

Bogen- oder Polygonaltreppen und ihre besondere Form setzen großes handwerkliches Können voraus.
Auch sie werden öfters fälschlicherweise als Wendeltreppen bezeichnet. Sie sind eine Augenweide für den Betrachter und beeindrucken durch ihre Raumwirkung. 

Durch die Bogentreppe wird die Treppe zum Wohnelement.

Spindeltreppen - Spektakuläre gewendelte Treppenbauweise

Treppentechnik Wendeltreppen

Eine tatsächliche Wendeltreppe ist eine Treppe, die sich in ihrem Verlauf mindestens einmal um sich selbst dreht. Dabei gibt es Viertel-Wendelungen oder halbe Wendelungen.

Spindeltreppen, umgangssprachlich Wendeltreppen gehören zu den modernen Konstruktionen, besonders wenn die Spindeltreppe in der vollen Höhe sichtbar ist. Deshalb ist die Wendeltreppe, das heißt Spindeltreppen-Typ beliebt als Aufgang zu offenen Galerien oder wenn viel Raum zur Verfügung steht. Die Spindeltreppe System Treppenmeister bietet eine große Ausstattungsvielfalt. Die Spindel wird angeboten aus Metall oder Holz. Die Stufen sind in vielen Holz-Arten wie Eiche, Buche oder anderem Massivholz erhältlich.